Wählen Sie Ihr Theater

„Frohet Fest“ für Ehrenamtliche der Herner Tafel

Der Mondpalast spendeirt 20 Ehrenkarten für die kultige Weihnachtskomödie „Frohet Fest" an die ehrenamtlichen Helfer der Herner Tafel

„Frohet Fest“ für die Ehrenamtlichen der „Herner Tafel“. Der Mondpalast von Wanne-Eickel, Deutschlands großes Volkstheater, übergab der Hilfsorganisation, die sich ausschließlich aus Spenden finanziert, jetzt 20 Ehrenkarten für die kultige Weihnachtskomödie „Frohet Fest“, die noch bis zum 26. Dezember auf der Bühne gezeigt wird. Marvin Boettcher (Bild, l.), Geschäftsführender Intendant des Volkstheaters: „Die Helferinnen und Helfer der Tafel haben dieses Adventsgeschenk verdient. Sie leisten eine tolle Arbeit.“ Heinz Huschenbeth, stellvertretender Vorsitzender der „Herner Tafel“, nahm die Eintrittskarten für alle Ehrenamtlichen, die freiwillig in der Essensausgabe oder -aufbereitung tätig sind, entgegen. „Einige dieser Helferinnen und Helfer sind immer dabei. Ohne sie könnten wir die Arbeit für die ca. 1.500 Personen, die wöchentlich von uns versorgt werden, gar nicht leisten.“

Alle Urheberrechte liegen beim Mondpalast von Wanne-Eickel.
Für mehr Informationen besuchen Sie bitte das Impressum.