Wählen Sie Ihr Theater

Dominik Brünnig

„Ich habe den tollsten Beruf der Welt“, sagt Dominik Brünnig, der von 2008 bis 2012 an der Theaterschule in Aachen studiert hat. 2011 war der neue Ronaldo am Wittener Kinder- und Jugendtheater engagiert, diverse Rollen in Musicals, beim Tourneetheater sowie am „Boulevard Münster“ schlossen sich an. 2014 zog es ihn aber wieder zurück in die Heimat und an alte Wirkungsstätten. Im Mondpalast verliebt sich der junge Mann mit den blauen Augen und der Baritonstimme ab sofort „jeden Tag“ neu in seine schwarz-gelbe Julia. In seiner Freizeit ist der 1,81 Meter große Hüne im Bermuda-3-Eck anzutreffen und natürlich im Stadion, um „seinen“ VfL anzufeuern. Sportlich hat der „Berufs-Schalker“ aber auch einiges auf dem Kasten. Er beherrscht Standardtänze, Tango und Ballett sowie Fechten, Bühnenkampf und Jonglage.

Alle Urheberrechte liegen beim Mondpalast von Wanne-Eickel.
Für mehr Informationen besuchen Sie bitte das Impressum.