Wählen Sie Ihr Theater

Der zerdepperte Pott - Das sagten unsere VIP-Gäste!

Ein tolles Stück mit wahren Einsichten. Mein Lieblingssatz lautete: Es geht nicht um den Pott, sondern um die Geschichten. Ein so intensives Gemeinschaftserlebnis bietet nur das Theater.
Siegmund Grewenig, langjähriger WDR-Unterhaltungschef

Ich hatte heute Abend ein Heimspiel. Die Schauspieler waren in Bestform. Wir haben uns schlappgelacht.
Manni Breuckmann, WDR-Sportreporter-Legende

Superstimmung, ein tolles Stück, das Publikum liebt den Mondpalast von ganzem Herzen. Die Adaption der Kleist-Vorlage ist absolut gelungen.
Martin Lindow, TV-Star und Grimmepreisträger

Das Zusammenspiel des Ensembles war hervorragend. Man merkt, dass die Akteure sich schon sehr lange kennen. Was für ein Team!
Schalke-Eurofighter Ingo Anderbrügge

Das Stück hat mich in meine aktive Zeit zurückversetzt. Vor allem Susi Fernkorn und Martin Zaik waren Weltklasse. Da hat der Mondpalast wieder ein wunderbares Stück auf die Beine gestellt.

Thorsten Kinhöfer, langjähriger DFB-Schiedsrichter und Kolumnist "Bild am Sonntag"

Herz und Seele und Fußball – genau das braucht der Pott!
Thomas Nückel, Journalist und Mitglied des NRW-Landtages (FDP)

Ein toller Abend. Die Künstler haben hervorragend miteinander harmoniert und selbst schwierige Situationen souverän gemeistert.
Suara Mas, Travestiekünstlerin

Das Stück hat mir hervorragend gefallen, besonders das furiose Finale. Glück auf für den Mondpalast! Andreas Dickel, Kripo-Chef Bochum und Pate der Komödie „Die Wanne-Kopps“

Ich habe eine tolle Komödie gesehen. Klasse, mit welcher Ironie Fußball dargestellt wurde, großes Lob an Sigi Domke.
Prof. Dr. Oliver Scheytt, Kulturmanager und Geschäftsführer der Ruhr2010

Es war für mich ein sehr stimmiges und sehr witziges Stück, so richtig aus dem Ruhrgebiet für das Ruhrgebiet.
Wulf Mämpel, Romanautor und langjähriger Leiter der WAZ-Lokalredaktion Essen

Die Seele des Ruhrgebiets kann auch Theater. Fantastisch.
Albert Ritter, Präsident des Deutschen Schaustellerbundes

Das Stück ist quicklebendig. Mir hat besonders die hohe Euphorie der Schauspieler gut gefallen. Ein toller Auftakt für ein entspanntes Wochenende.
Dr. Frank Dudda, Oberbürgermeister der Stadt Herne

Ein toller Abend. Ich habe viele Dinge wiedererkannt, die ich selbst im Amateurfußball erlebt habe. Das Stück erzählt Geschichten aus dem wahren Fußballerleben.
Adi Plickert, Erster Hauptkommissar und Vorsitzender der Gewerkschaft der Polizei NRW

Eine Supersache, wir haben uns als Zuschauer gefühlt wie auf dem Platz.
Oliver Wittke, Mitglied des Bundestages (CDU) und Alt-OB der Stadt Gelsenkirchen

Alle Urheberrechte liegen beim Mondpalast von Wanne-Eickel.
Für mehr Informationen besuchen Sie bitte das Impressum.